News2018-11-09T07:52:20+00:00

7. November 2018

GORBIT konzentriert Aktivitäten rund um den SAP Einkauf

Zum 1. Januar 2018 hat die GORBIT mit Hauptsitz in Overath von der ckc AG das Catalog Management Portal (cm-port) übernommen und den Betrieb des Portals und die dazugehörenden Services angeboten.

Unter der Regie der GORBIT wurde das Portal weiterentwickelt und präsentiert sich heute mit neuer Oberfläche und neuem Namen, KatManDo. Die Betreuung erfolgte zunächst vom Standort Dortmund aus, an dem die GORBIT seit Beginn des Jahres die Aktivitäten um den SAP Einkauf bündelte.

Die Weiterentwicklung von KatManDo wurde bereits in den ersten Monaten des Jahres vom GORBIT Standort Essen übernommen, an dem auch die Entwicklung und Betreuung der übrigen Produkte und Tools der GORBIT stattfindet.

Zum 1. November werden nunmehr alle Aktivitäten rund um KatManDo und den SAP Einkauf in Essen gebündelt. „Es hat sich gezeigt“, so Geschäftsführer Jürgen Beese, „dass bereits die Verlagerung der Entwicklung nach Essen ein Schritt in die richtige Richtung war, da wir damit Synergien effizient nutzen konnten. Diesen Effekt erwarten wir nun auch auf der Beratungs- und Betreuungsseite“.

Kontakt zu uns.












Alle mit Sternchen* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.