Berechtigungen für S/4 HANA

Unabhängig davon, für welchen Weg nach S/4 HANA Sie sich entscheiden, Ihre Berechtigungswelt wird sich ändern und sie wird komplexer. Damit Sie sich aber in Ihrem S/4 Projekt auf das Wesentliche, also Ihre Prozesse und die optimale Nutzung der SAP Software konzentrieren können, hält die GORBIT für Sie bereits die richtigen Berechtigungslösungen parat, die helfen, Ihr Projekt zu beschleunigen.

Greenfield

Mit dem GORBIT Referenzmodell für S/4 HANA steht Ihnen ein Set an teilprozessorientierten Standardrollen zur Verfügung, die leicht auf Ihre Belange zu adaptieren sind.

Brownfield

Mit dem S4 Authorization Analyser werden Ihre bestehenden Berechtigungen auf S/4 Kompatibilität geprüft und alle erforderlichen Anpassungen, z.B. entfallende Transaktionen, alternative Fiori-Apps, etc. ausgewiesen. Sie erhalten einen detaillierten Überblick, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um Ihre Berechtigungen S/4 HANA ready zu machen. Die Analyse mit dem S4 Authorization Analyser wird von der GORBIT remote oder vor Ort zum Festpreis durchgeführt.

Der S4 Authorization Analyser ist mehr als ein Analysetool. Im eigentlichen Migrationsprojekt kann er bei Bedarf als Cockpit für Bearbeitung der notwendigen Änderungen genutzt werden.

Bluefield

Hier kommt eine Kombination aus Referenzmodell und dem S4 Authorization Analyser zum Einsatz.